Damit machen Sie immer einen guten Schnitt!

Der Rebschnitt ist eine der wichtigsten, aber auch zeitaufwändigsten Arbeiten im Weinberg. Mit einem Vorschneider von KMS Rinklin lassen sich hier jede Menge Zeit und Mühe einsparen.

Da das Gerät im Baukastensystem konstruiert ist, lässt es sich perfekt und ohne großen Aufwand an die jeweilige Erziehungs- und Geländeform im Weinberg anpassen.
 Jeder Schneidkopf wird von einem separaten Ölmotor angetrieben.
Die robusten Messer aus rostfreiem Messerstahl bewegen sich so, dass ein Durchtrennen der Drähte unmöglich ist. Die Antriebs- und Öffnungshydraulik erlaubt, dass der Vorschneider mit dem Steuerkopf der KMS Laubhefter betrieben werden kann.